Hochselektive chemotherapiefreie Therapie der chronisch lymphatischen Leukämie (CLL)

2

dfp-Punkte

Autor/Referent

OA Priv. Doz. Dr. Heintel
OA Dr. Thomas Nösslinger
Univ.-Prof. Dr. Michael Steurer

Lernziele

  • Verstehen der Hochrisikokonstellationen bei der CLL
  • Konzept der risikoadaptierten CLL-Therapie
  • Grundsätzlicher Stellenwert der konventionellen Immunchemotherapie wie auch der neuen Substanzen bei der Behandlung der CLL 

Lecture Board

Univ. Prof. Dr. Peter Neumeister
Ass.-Prof. Priv. Doz. DDr. Philipp Staber

Fortbildungsanbieter

ÖGHO - Österreichische Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie

course type image
dfp-Fortbildung gültig bis 15.06.2018